Meerrettich — Suppe mit Schweinefleisch — Roulade

Schwierigkeit:

Zubereitung:

Wir schälen Kartoffeln, Zwiebeln und Knoblauch. Die Butter in einer Pfanne erhitzen. Wir fügen fein gehackte Zwiebeln hinzu. Wir braten einen Moment lang und achten darauf, dass die Zwiebel nicht brennen.

Wir geben den Inhalt der Pfanne mit kochender Brühe in den Topf. Wir geben die gewürfelten Kartoffeln und den gehackten Knoblauch in dieselbe Pfanne zu. Alles kurz braten und zum Brühe-Topf geben.

Das Ganze mit geriebenem Majoran würzen und unter Deckung kochen, bis die Kartoffeln weich werden. Am Ende des Kochens Meerrettich und Sauerrahm in die Suppe geben. Mit schwarzem Pfeffer und Salz abschmecken. Alle Zutaten vermischen.

Schweinefleisch — Rouladen auftauen, dann in geschlagenes Eigelb und Paniermehl panieren und goldbraun braten.

So vorbereiteten Rouladen legen wir auf einer Meerrettichsuppe und mit Petersilie bestreuen.

Guten Appetit!

Zutaten:

  • Ein halber Stück Butter
  • 2 Zwiebeln
  • 5 Eier
  • 1,5 Liter Gemüsebrühe
  • 160 g geriebener Meerrettich
  • 200 g Sahne für Suppen 18%
  • 1 Knoblauchzehe
  • Schweinefleischrouladen
  • Paniermehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Majoran
  • Petersilie

Karol empfiehlt:

Kulinarisch und Traditionell

Truthahn — Roulade mit Püree

Truthahn — Roulade mit Püree

Truthahn — Roulade mit Püree, Pilzsauce und Karotten mit Erbsen Zubereitung: Einen Esslöffel Butter in den Topf geben und in kleine Würfel gehackte Zwiebeln dazugeben. Wir kochen es so, dass es glasiert wird. Dann die Champignons hacken und zur Zwiebel geben, alles…

mehr lesen

Neu und Cool

RUN ROLADY
Run Chlodnia Marke Wloclawek GMBH

Datenschutzbestimmungen

RUN-CHŁODNIA © 2020. Alle Rechte vorbehalten

RUN ROLADY
Run Chlodnia Marke Wloclawek GMBH

Datenschutzbestimmungen

RUN-CHŁODNIA © 2020. Alle Rechte vorbehalten